Nieuws

Standard Liège gewinnt die 25. Ausgabe des TopParken-Turniers

Das TopParken-Turnier U14 in Lunteren gewann am Samstag Standard Luik. Die Fußballmannschaft mit Spielern bis zum Alter von 14 Jahren war nach dem Elfmeterschießen im Finale für den FC Utrecht zu stark. Sparta Prag wurde Dritter.

Das Turnier, das im Lunterse Sportpark De Wormshoef stattfand, wurde zum 25. Mal ausgetragen. Zum ersten Mal wurden die Spiele über zwei Tage verteilt. Die Heimmannschaft Lunteren belegte den zwölften und letzten Platz. Das Finale endete in einer Elfmeterschießenserie. Lüttich gewann die erste Serie, begann aber mit einem Ersatzspieler, der einen Elfmeter erzielte. Dies verstieß gegen die Regeln und so musste die ganze Serie erneut aufgenommen werden. Wieder waren die Belgier die Besten.

Jedes Jahr wird auch ein Preis für den besten Spieler vergeben. Kyriani Sabbe (Club Brugge) erhielt diese Auszeichnung. Tom Poitoux von Standard Liège wurde zum besten Torhüter gekürt.

Endgültige Position:

  1. Standard Luik
  2. FC Utrecht
  3. Sparta Praag
  4. Royal Antwerp FC
  5. Randers FC
  6. Vitesse
  7. Club Brugge
  8. SC Heerenveen
  9. Everton FC
  10. Crystal Palace
  11. FC Dordrecht
  12. vv Lunteren

> Sponser